Nachbarschaftmarkt beim BOB KULTURWERK

HAUSHÜTEN Infostand

Am 9. Juli veranstaltete das BOB KULTURWERK den ersten Nachbarschaftsmarkt im Quartier Oberbarmen-Wichlinghausen. Musik, Tanz, kulinarische Speisen, ein vielfältiges Bühnenprogramm und die Aktionen vom BOB KULTURWERK sorgten für ausgelassene Stimmung am Markt.

Mittendrin informierten die Mitglieder des HAUSHÜTEN-Gremiums interessierte Bewohner*innen und Eigentümer*innen zum Projekt HAUSHÜTEN. Am projekteigenen Stand wurden druckfrische Poster verteilt und rund um das Thema Leerstand im Quartier diskutiert. Yasmin, die erste HAUSHÜTEN-Mieterin, berichtete von ihren ersten HAUSHÜTEN-Erfahrungen aus der Schwarzbach und den Fortschritten der Renovierungsarbeiten in der Wohnung.